Umfassendes Liquiditätsmanagement erweitert Ihren Finanzierungsspielraum. Das Working Capital zu reduzieren, ist dabei ein zentraler Aspekt. Ob Nachverhandlung von Zahlungskonditionen, Optimierung der Supply Chain, Einführung von Factoring, liquiditätsoptimierte Zahlläufe oder eine Lieferantenrisikoanalyse – mit Blick auf die Unternehmenssituation und Implementierungsdauer findet Andersch gemeinsam mit Ihnen die besten Lösungen.


Ihr Ziel

Kurzfristige Ziele:

Sie wünschen sich schnell Transparenz darüber, wo Ihr Kapital in welchem Umfang gebunden ist und wie es sinnvoll kurzfristig freigesetzt werden kann. Sie wollen sich mehr Handlungsspielraum für ihr operatives Geschäft verschaffen und Ihre Liquiditätsreserven vergrößern. Dafür benötigen Sie Werkzeuge, mit denen Sie auch aus großen Datenmengen rasch intelligente Analyseergebnisse gewinnen. Darüber hinaus benötigen Sie eine konkrete Maßnahmenplanung, eine handlungsfähige Umsetzungsorganisation sowie maßgeschneiderte Tools für die laufende Überwachung und Steuerung der Working Capital-relevanten Prozesse.

Mittel- bis langfristige Ziele:

Sie wollen den Verschuldungsgrad verringern. Sie wollen effizienzsteigernde Maßnahmen umsetzen oder definierte strategische Stoßrichtungen konsequent verfolgen können. Dies erreichen Sie, indem Sie Ihre internen Finanzierungsressourcen optimal nutzen. 


Unsere Leistungen

Zu Projektbeginn führen wir eine Kurzanalyse der wesentlichen Kapitalbindungsfaktoren durch, um die geeigneten Maßnahmen zu definieren. Je nach Liquiditätssituation fokussieren wir uns dabei zunächst auf besonders wirksame und schnell umsetzbare Maßnahmen. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir konkrete und messbare Zielwerte und erarbeiten einen Vorgehensplan. In der Umsetzungsphase unterstützen wir Sie mit Tools, die auf Basis Ihrer ERP-Daten tagesaktuelle Fortschrittsberichte liefern. Je nach Bedarf stellen wir Expertise und personelle Kapazitäten für das Umsetzungsmanagement bereit.


Ergebnis

Unsere Analyse zeigt Ihnen klar auf, in welchen Bereichen bisher gebundenes Kapital freigesetzt werden kann. Sie erhalten einen dezidierten Aktionsplan mit priorisierten Maßnahmen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die Prozesse konsequent um, die aktuell zu einer hohen Kapitalbindung führen. Je nach Liquiditätssituation fokussieren wir dabei zunächst auf besonders wirksame und schnell umsetzbare Maßnahmen.


Ihre Vorteile

  • Präzise Analysen und schnelle Maßnahmenumsetzung:
    Unsere Berater sind spezialisiert darauf, komplexe Situationen auf das Wesentliche zu reduzieren und auf dieser Basis die erfolgreichen Maßnahmen zu priorisieren und schnell umzusetzen.
  • Maßgeschneiderte Tools:
    Während und nach der Umsetzung sind laufende Überwachung und Steuerung erfolgsentscheidend. Wir stellen Big-Data-fähige Lösungen dafür bereit.
  • Sicherer Erfolg:
    Mit der Erfahrung aus einer Vielzahl von Restrukturierungsmaßnahmen ist es uns bisher für jeden Mandanten gelungen, gebundenes Kapital in nennenswertem Umfang freizusetzen.